Lokalsport Bergstraße

Volleyball

Mehr Teams beim TSV-Beach-Cup

Auerbach.Bei hochsommerlichen Temperaturen war das Teilnehmerfeld beim Beachvolleyball-Cup der TSV Auerbach in der Herrenkonkurrenz mit 16 Teams erstmals seit mehreren Jahren wieder voll besetzt. Bei den Damen gingen zwölf Teams (vier mehr als im Vorjahr) an den Start.

Die nach Punkten gesetzten Favoriten setzten sich in fast allen Pools durch, darunter auch Vorjahressieger Lewis Pullum und Tobias Schenk aus Mainz, die dann aber im Halbfinale gegen Stefan Thiel und Felix Blume aus Kriftel das Nachsehen hatten. Erstmals dabei war das Team Nico Erbs und Mark Tilly, die letztjährigen Nummer sieben und neun der hessischen Rangliste, die sich in einem spannenden Finale den Turniersieg holten. Das Auerbacher Vater-Sohn-Team Christof Fuchs/Thorben Fuchs schlug sich wacker.

In Damen-Konkurrenz verteidigte Jaqueline Pfeiffer aus Bad Vilbel ihren ersten Platz aus dem Vorjahr, diesmal mit Omelia Pezer aus Bad Vilbel, in einem hochklassigen Finale gegen Blazek/Muschter (Bad Soden). Die „Neu”-Auerbacherin Doro Wagner konnte sich mit Diana Neuhauser immerhin gegenüber der Setzliste verbessern. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel