Lokalsport Bergstraße

Judo

Meister denkt an Aufstiegsverzicht

Bergstraße.In der Judo-Oberliga sorgte die Kampfgemeinschaft Bürstadt-Rimbach für klare Verhältnisse. Sie schlug als alleiniger Tabellenführer den JC Wächtersbach mit 7:0 und hielt den bisherigen Drittplatzierten, die KG Darmstadt, mit einem 4:3-Erfolg auf Distanz.

Grund für die starken Ergebnisse sieht das Trainergespann Nadine Müller und Lothar Kilian im vorbildlichen Zusammenhalt der Truppe und in einer außerordentlich guten Teamleistung. Nun winkt der KG vor dem letzten Kampftag am Pfingstsamstag (8.) ab 16 Uhr in Rüsselsheim die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga. Es ist allerdings fraglich, ob sie dieses Startrecht aus personellen und organisatorischen Gründen wahrnehmen wird. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel