Lokalsport Bergstraße

Meisterlicher Sprint über die Hürden

Archivartikel

Bensheim.Ein straffes Programm absolvierte Sprint-Talent Pia Pätzel von der LG Bensheim bei den hessischen Leichtathletik-Meisterschaften der Altersklasse U 16 in Darmstadt, denn ihre Starts über 100 Meter und über 80 Meter Hürden gingen corona-bedingt unüblicherweise an einem Tag über die Bühne.

Gleich als Vorlaufsiegerin über 100 Meter präsentierte sich Pia in blendender Verfassung und verbesserte in 12,77 Sekunden ihren eigenen LG-Rekord für die Altersklasse W 14 um elf hundertstel Sekunden. Eine Stunde später ließ sie als Zweite im Finale 12,93 folgen und durfte sich über die Silbermedaille freuen.

Mit einem kontrollierten Rennen sprintete das LG-Talent in 13,11 Sek. auch über die Hürden als Vorlaufschnellste ins Finale, in dem sie knapp 40 Minuten später zeigte, was in ihr steckt. Bei 2,0 Meter/Sekunde Gegenwind lief sie in glänzenden 12,31 Sek. souverän zur Hessenmeisterschaft. Ebenfalls einen tollen Wettkampf zeigte Marlena Bestian als Siebte über die 100 Meter in 13,72 (Vorlauf: 13,70). Gute Neunte über 800 m wurde Lucy Clauser mit neuer Bestzeit (2:32,48 Min.). fo/Bild: Forster

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel