Lokalsport Bergstraße

Kegeln Bensheim gewinnt gegen schwache Heppenheimer

Mit Derbysieg zur Vizemeisterschaft

Archivartikel

Bensheim.Am 17. und vorletzten Spieltag der Kegel-Gruppenliga feierte der SC/KC Bensheim einen ungefährdeten 5215:4942-Derbysieg gegen die harmlosen Gäste von Eintracht Heppenheim. Aufgrund der anderen Ergebnisse an diesem Spieltag holten die Bensheimer zudem vorzeitig die Vizemeisterschaft.

Die SC/KC-Starter Stefan Schambach, Hans Reinhardt und Marc Speckhardt stellten die Weichen früh auf Sieg, indem sie den überforderten Gästen 200 Holz abnahmen. Die Schlussspieler Dieter Draudt, Alfred Rettig und Martin Köppner ließen nichts mehr anbrennen, kontrollierten Spiel und Gegner und bauten den Vorsprung um weitere 73 Holz aus.

Die SC/KC-Ergebnisse im Einzelnen: Marc Speckhardt 891, Hans Reinhardt 883, Stefan Schambach 831, Alfred Rettig 878, Dieter Draudt 872, Martin Köppner 860. – Eintracht: Jörg Hoffmann 809, Hubert Köhler 744, Jochen Weber 852, Rainer Bauer 805, Lucas Kolb 834, Erich Knapp 898. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel