Lokalsport Bergstraße

Meisterlich Torgefährliche SG Lautern leistet sich in der Fußball-Kreisliga D nur eine Niederlage / Spielertrainer Martin Mößinger ein Erfolgsgarant

Mit Kampf und Ehrgeiz raus aus dem Keller

Archivartikel

Lautern.Mit dem 8:0-Heimsieg gegen Alemannia Groß-Rohrheim II am 6. Mai war es amtlich: Die SG Lautern ist Meister der Fußball-Kreisliga D, Gruppe 2, und kehrt nach einem Jahr in die Fußball-Kreisliga C zurück. Nach 22 Begegnungen stehen 81:17 Tore und 59 Punkte zu Buche. 19 Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage (3:4 bei der SG Nordheim/Wattenheim) - diese Bilanz kann sich in der Tat sehen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3614 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel