Lokalsport Bergstraße

Handball Flames sind mit 12:0 Punkten nun alleiniger Zweitliga-Tabellenführer / Starke Abwehr legt Basis fürs Tempospiel

Mit Teamgeist und Spielwitz an die Spitze

Archivartikel

Bensheim.Der sechste Spieltag in der 2. Frauenhandball-Bundesliga verlief so recht nach dem Geschmack der HSG Bensheim/Auerbach, die selbst - wie berichtet - den TSV Haunstetten mit 32:18 (13:8) aus der Weststadthalle fegte. Da drei direkte Kontrahenten Federn lassen mussten, grüßen die Flames nun als einzige noch verlustpunktfreie Mannschaft vom Tabellenthron.

Michael Geil hätte jedoch lieber

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3520 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel