Lokalsport Bergstraße

Leichtathletik-Historie Zu den Sportfesten des VfL kamen Stars wie Sergej Bubka, Dietmar Mögenburg und Jürgen Schult

Nach dem Tschernobyl-GAU: „Spitzenklasse in Bensheim“

Bergstraße.Die „Bergsträßer Kampfspiele“ am ersten Maiwochenende, die der VfL Bensheim seit 1962 veranstaltete, waren ein beliebtes überregionales Leichtathletik-Sportfest zum Auftakt der Freiluftsaison. Das weitläufige Weiherhaus-Stadion mit seiner schnellen Kunststoffbahn ließ die Athleten schon früh in der Saison Bestleistungen abrufen. Ab dem Jahr 1986 wurde alles anders – ausgerechnet eine

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel