Lokalsport Bergstraße

Handball Emotionale Abschiede von acht Spielerinnen und Co-Trainerin Ilka Fickinger

Nach der erfolgreichen Saison fließen bei den Flames Tränen

Archivartikel

Bensheim.Es war der emotionalste Moment der Verabschiedungszeremonie: Heike Ahlgrimm musste zweimal ansetzen, bis sie ihre Stimme unter Kontrolle hatte. „Für besondere Menschen muss man besondere Dinge tun.“ Statt wie sonst üblich an dieser Stelle eine sachliche Analyse des Spiels zu liefern, bedankte sich die Flames-Trainerin mit sehr persönlichen Worten vor großem Publikum in der Weststadthalle bei

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4229 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel