Lokalsport Bergstraße

Handball Erst in der Schlussphase setzte sich Heppenheim gegen Bensheim/Auerbach durch

Nachbarderby auf Augenhöhe

Archivartikel

Heppenheim/Bensheim.Das Nachbarderby zum Auftakt in der Handball-Bezirksliga A zwischen dem HC VfL Heppenheim und der HSG Bensheim/Auerbach hatte eigentlich keinen Sieger verdient. Beide Teams begegneten sich 60 Minuten lang mehr oder weniger auf Augenhöhe, lieferten sich dabei eine harten, manchmal auch an den Grenzen der Fairness "kratzenden" Kampf und die gut 200 Zuschauer in der Heppenheimer Nibelungenhalle

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel