Lokalsport Bergstraße

TSV Hambach

Nachsitzen im Abstiegskampf

Hambach.Trotz der 5:9-Niederlage gegen Meister SKG Ober-Mumbach verbleibt der TSV Hambach auf dem Abstiegs-Relegationsplatz und hat nun im Nachsitzen am 5. Mai die Chance, doch noch in der Tischtennis-Kreisliga zu verbleiben.

Sascha Pellegrini fiel beim Rundenabschluss kurzfristig aus, was die Aufgabe gegen den Liga-Primus noch schwieriger machte. Dennoch wäre ein Punktgewinn möglich gewesen, wären die Fünfsatzpartien von Ole Dietrich, Jürgen Gehrig und Dietrich/Peter Mitsch nicht alle an die Gäste gegangen. - TSV-Punkte: Imperial, Tilger (2), Gallenstein, Tilger/Gehrig.

Mit einem dramatischen 9:7-Erfolg gegen den VfL Bensheim II verabschiedete sich Hambach II als Absteiger aus der 1. Kreisklasse. gol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel