Lokalsport Bergstraße

Tischtennis Erfreuliches und Nachdenkliches beim Kreistag

Nachwuchs macht Sorgen

Archivartikel

Bergstraße.Der Tischtennis-Kreistag in Fürth-Ellenbach war ein „Heimspiel“ für Kreiswart Jakob Machel, denn er steht seit 2017 auch wieder an der Spitze des hiesigen TSV (zuvor von 1981 bis 1996). Und vor gut 44 Jahren sagte er an gleicher Stätte zudem „Ja“ zur Funktionstätigkeit als Klassenleiter – seine ehrenamtliche Karriere hatte begonnen und hält an. Für seine außerordentlichen Verdienste bekam der

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel