Lokalsport Bergstraße

Tennis

Neuer Jugendwart im hessischen Verband

Archivartikel

Frankfurt.Den erwartet ruhigen und harmonischen Verlauf hatte die Mitgliederversammlung des Hessischen Tennisverbandes.

Neuwahlen für die Besetzung des Präsidiums standen nicht an, dennoch gab es eine gewichtige personelle Veränderung. Uta Tschepe (Roßdorf) trat nach 15 Jahren vom Amt der Jugendwartin aus gesundheitlichen Gründen zurück. Ihr Nachfolger ist Reinhold Hasselbächer (Limburg), bisher

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1010 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel