Lokalsport Bergstraße

Fußball Manuel Seberkste übernimmt erstmals erste Mannschaft

Neuer Trainer für SC Rodau

Rodau.Fußball-B-Ligist SC Rodau ist auf der Suche nach einem neuen Trainer für die Saison 2018/19 fündig geworden. Manuel Seberkste heißt dann der Mann auf der Kommandobrücke, nachdem Gernot Brunken vor wenigen Wochen sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Der 35-jährige Seberkste stand zuletzt als Coach in Diensten des C-Ligisten KSG Mitlechtern II, wo er in der Winterpause von Heiko Schmidt abgelöst wurde.

„Ich bin überzeugt, dass wir mit Manuel Seberkste einen guten Griff getan haben. Allerdings hat er bisher nur die zweiten Mannschaften der KSG Mitlechtern und des SV Kirschhausen gecoacht. Da muss man abwarten, wie er sich mit einer ersten Mannschaft zurechtfindet. Ich glaube aber, dass er das hinbekommt, denn er ist ein sehr engagierter Trainer“, verteilt Rodaus Abteilungsleiter Kevin Jährling, der aktuell auch als Interimstrainer fungiert, schon einmal Vorschusslorbeeren.

Gernot Brunken hatte die Kontakte zu Manuel Seberkste hergestellt, mit dem er schon zusammen bei Sportfreunde Heppenheim und SV Unter-Flockenbach spielte. rs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel