Lokalsport Bergstraße

Fußball

Neuer Trainer leitete nur drei Einheiten

Mörlenbach.Unruhige Zeiten beim Fußball-B-Ligisten SV/BSC Mörlenbach. Im Oktober trat Tobias Heer nach unterschiedlicher Interpretation von Vertragsinhalten und fast sieben Jahren im Amt als Trainer bei seinem Stammverein. Im Dezember kam Murat Bozdag (zuvor FV Biblis), doch nach nur drei Trainingseinheiten warf der schon wieder hin. Es habe Differenzen mit der Mannschaft gegeben, bekannte Spielausschussmitglied Jürgen Möhler.

Der 43 Jahre alte Bozdag aus Laudenbach zeigte sich ebenso konsequent wie 2014 beim SV Schönberg und packte seine Koffer. Damals hatte er ein recht strenges Regiment geführt, mit dem einige Spieler nicht einverstanden waren.

Mit Bozdag sind in Mörlenbach die beiden Abteilungsleiter Marlen Jahn und Christian Thaller zurückgetreten. „Wir sahen keine andere Möglichkeit. Die Akzeptanz neuer Ideen ist im Mörlenbacher Fußball schwach ausgeprägt, und auch etwas mehr Wertschätzung wäre nicht schlecht gewesen“, sagte Jahn.

Nun suchen die Mörlenbacher einen neuen Trainer, der mit dem Klassenerhalt nur eine Aufgabe hat. Derzeit liegt der SV/BSC Drittletzter auf dem (drittletzten) Relegationsplatz. Der Spielertrainer ab Sommer wurde der Mannschaft bereits vorgestellt: Riza Aydogan (37) kommt – auch im Abstiegsfall – vom Liga-Konkurrenten FSV Zotzenbach zurück nach Mörlenbach, wo er beim SV seine Jugend verbrachte. kar/ü

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel