Lokalsport Bergstraße

Tischtennis

Neun Medaillen für drei TTC-Cracks

Archivartikel

Lampertheim.Die Lampertheimer Tischtennis-Festspiele gehen weiter. Bei den nationalen Meisterschaften, die am Wochenende in allen Ländern der Europäischen Tischtennis-Union anstanden, räumten der Litauer Alfredas Udra, der Moldauer Andrei Putuntica und der Ungar Istvan Molnar von Drittligist TTC Lampertheim mächtig ab. Jeweils drei Goldmedaillen brachten die TTC-Cracks nach Hause.

„Die Ergebnisse sind der Hammer, ein wahrer Medaillenregen“, schwärmte Lampertheims Sportwart Jens van gen Hassend. Auch TTC-Vorsitzender Uwe van gen Hassend zeigte sich begeistert: „Mehr können die Jungs nicht rausholen. Das zeigt einmal mehr, dass wir in dieser Saison auf die richtigen Spieler gesetzt haben.“ In der 3. Bundesliga Nord sind die TTC-Herren, aktuell Dritter. cpa

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel