Lokalsport Bergstraße

Handball Nur Isabell Hurst verpasste beim Flames-Saisonauftakt ihr Premierentor / Trainerin Ahlgrimm freut sich über Alternativen

Neuzugänge schlugen gleich prächtig ein

Bensheim.Sie standen im Foyer und auf dem Spielfeld zusammen oder saßen auf den Rängen: Die sechs Flames-Neuzugänge, die am Samstag beim 33:24-Sieg zum Auftakt der Frauenhandball-Bundesliga über die Kurpfalz Bären Ketsch ihre Premiere im Trikot der HSG Bensheim/Auerbach feierten, wurden in der Weststadthalle von ihren Familien und Freunden begleitet. Die Unterstützung kam aus Holland (Dionne Visser,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel