Lokalsport Bergstraße

Fußball Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Christiansen kommt

Neuzugang beim SV Waldhof

Archivartikel

Mannheim.Er ist hoch dekoriert und der entwicklungsfähige Defensivspieler, nach dem Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim dringend gesucht hat: Am Freitag bestätigte der Club die Verpflichtung von Max Christiansen (22) von Zweitligist Arminia Bielefeld. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Der gebürtige Flensburger sammelte beim FC Ingolstadt Bundesliga-Erfahrung (30 Spiele) und lief in der vergangenen Saison sieben Mal für Bielefeld in der 2. Liga auf. Seinen größten Erfolg feierte der defensive Mittelfeldspieler bei den Olympischen Spielen 2016 in Brasilien, als er mit der DFB-Auswahl Silber gewann.

Trainer Bernhard Trares zeigte sich froh, dass er kurz vor dem Heimauftakt gegen den SV Meppen (Samstag, 14 Uhr) eine der letzten Planstellen im Kader mit einem jungen Profi mit Perspektive besetzen kann: „Max ist ein hochmotivierter Defensivspieler, der aufgrund seiner guten Ausbildung und seiner körperlichen Konstitution, mehrere Positionen auf einem hohen Niveau abdecken kann. Ich bin davon überzeugt, dass Max’ fußballerische Entwicklung noch nicht beendet ist und wir viel Freude an ihm haben werden.“ alex

Info: Video vor dem SVW-Heimspiel: www.bergstraesser-anzeiger.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel