Lokalsport Bergstraße

Handball Im Testspiel gegen Bundesliga-Kontrahent Bad Wildungen erreicht die verbesserte HSG Bensheim/Auerbach ein 25:25-Unentschieden

Neuzugang gibt den Flames Hoffnung

Bensheim.Offenbar Anschauungsunterricht am WM-Spiel zwischen der deutschen Frauenhandball-Nationalmannschaft und Serbien, das kurz zuvor mit 22:22 ebenfalls unentschieden geendet hatte, nahmen die HSG Bensheim/Auerbach und die HSG Bad Wildungen in einem Testspiel am Dienstagabend in der Weststadthalle. Die Bundesliga-Kontrahenten trennten sich leistungsgerecht 25:25 (13:13).

„Ich bin mit unserer

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel