Lokalsport Bergstraße

Tischtennis Auerbacher Verbandsliga-Damen verlieren 4:8

Nichts drin im Aufsteiger-Duell

Auerbach.Die erste Damenmannschaft der TSV Auerbach kehrte in der Tischtennis-Verbandsliga mit einer 4:8-Niederlage vom Auswärtsspiel bei der TG Bornheim zurück. Dabei sah es beim Mitaufsteiger noch gut aus für die Rotweißen.

Zwar konnten aus den beiden Doppeln erneut keine Punkte geholt werden, jedoch siegte das vordere Paarkreuz mit Christine Weiß und Ramona Glanzner. Beide gewannen ihre Einzel spektakulär im fünften Satz – Christine Weiß 12:10, Ramona Glanzner gar 16:14.

Danach zogen die Gastgeberinnen jedoch davon und führten rasch 7:2. Nicole Otto-Hungsberg steuerte noch einen Punkt bei, genau wie Christine Weiß mit ihrem zweiten Fünfsatzsieg, mehr war für die Auerbacherinnen jedoch nicht zu holen, so dass sie weiter auf den ersten Punktgewinn waren müssen. gud

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel