Lokalsport Bergstraße

Tennis

Nur Rohnstock punktet im Einzel

Bensheim.In einem Nachholspiel der Tennis-Hessenliga unterlagen die Herren 65 des TC BW Bensheim dem Tennis Eschborn II mit 2:4. Karl-Heinz Illenseer musste an Position eins gegen den früheren australischen Daviscupspieler Rod Frawley antreten und hatte trotz einer guten Leistung 2:6, 2:6 das Nachsehen. Lediglich Manfred Rohnstock,der nach längerer Verletzungspause zum ersten Mal zum Einsatz kam, holte an Position vier im Einzel einen Punkt (2:6, 6:4, 10:7).

Die Doppel waren ausgeglichen. An Punkt eins verloren Illenseer/Hörner knapp 6:7, 3:6, während Hoebel/Rohnstock sicher mit 6:2, 6:3 punkteten. Nach dem vierten Spieltag liegt der TC Bensheim mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis (4:4) auf einem guten dritten Platz in der Hessenliga. Die Runde wird am 21. August mit der Partie beim TV Watzenborn fortgesetzt, danach haben die Bensheimer noch zwei Heimspiele (jeweils mittwochs). red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel