Lokalsport Bergstraße

HC VfL Heppenheim

Ohne Punktverlust in die Winterpause

Heppenheim.„Schwer, aber lösbar“, lautet die Aussage von Sascha Köhl zum Auswärtsspiel bei der TGB Darmstadt II. Der Trainer des Frauenhandball-A-Ligisten HC VfL Heppenheim kann in Bestbesetzung zum Tabellensechsten fahren und will mit einem Auswärtssieg (Sa. 19.30 Uhr) Rang drei untermauern.

„Wir sind gut drauf, hochmotiviert und wollen vor Weihnachten keinen Punkt mehr abgeben“, blickt Köhl schon auf das abschließende Heimspiel gegen den Vorletzten Weiterstadt. Gelingen die beiden anvisierten Siege, dann würden die Heppenheimerinnen als Zweiter in die Winterpause gehen. Aktuell sind sie nur auf Grund eines weniger ausgetragenen Spiels Dritter. met/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel