Lokalsport Bergstraße

Tennis Erfolgreiche Bensheimer Talente auf Kreisebene

Ohne Satzverlust zum Titelgewinn

Archivartikel

Bensheim.Bei den Tennis-Kreismeisterschaften in Zwingenberg und Hüttenfeld erspielte sich der Nachwuchs des TC Bensheim gleich mehrere Podestplätze. So setzten sich Sina Madel (U 12/Foto rechts) und Carl-Leopold Nissler (U 10/li.) jeweils ohne Satzverlust gegen die Konkurrenz durch und wurden erstmalig Kreismeister. Mit dem Erreichen des Halbfinales jeweils Dritter wurden Jakob Hippler sowie Lara Kohr und Charlotte Elsner (alle U10).

Till Emmenlauer ging als klarer Favorit in der Altersklasse U 11 an den Start und verteidigte seinen Titel mit drei ungefährdeten Siegen. Bis ins Halbfinale der U 12 kämpften sich Karl Julius Kümmel und Max-Hermann Nissler vor, mussten sich dort jedoch den stärker eingeschätzten David Weimar (1.) und Leopold Jäger (2.) vom TC Heppenheim geschlagen geben.

Sie freuten sich bei starker Lorscher Konkurrenz aber jeweils um Rang drei wie auch Sophie Bohrer und Rania Straßburg als U 11-Halbfinalistinnen sowie Emilia Marocco bei der U 16. red/Bilder: TC Bensheim.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel