Lokalsport Bergstraße

Olympia in Spiel- und Trefferlaune

Lorsch.Keinerlei Mühe hatte der SC Olympia Lorsch in seinem Heimspiel gegen den SV Unterflockenbach II in der Fußball-Kreisliga A. Mit 7:1 siegten die Olympia-Kicker.

Lorschs Pressesprecher Stefan Vogel freute sich über "viele gute Szenen in der Offensive" sowie über drei sehenswerte Treffer per Direktabnahme. Vor allem den Volleyknaller von Ata (67.) direkt unter die Latte war für Vogel "ein tolles Tor." Dass der SCO den Dreier locker einfahren würde, zeichnete sich früh ab. Nach drei Minuten waren für die Gastgeber ein Alleingang und ein Pfostenschuss notiert, zudem sah SV-Akteur Abbas die rote Karte (35.).

SC Olympia Lorsch: Wahlig - Freund, Edam, Pankratz, Peters, Patel (70. Neudecker), Ata, Serdar (60. Schramm), Geiss (15. Hinz), Yannick Gatscha, Jöst.

Tore: 1:0 Serdar (5., Foulelfmeter), 2:0 Hinz (22.), 2:1 Abbas (31.), 3:1 Serdar (50.), 4:1 Jöst (62.), 5:1 Ata (67.), 6:1 Gatscha (77.), 7:1 Ata (87.). - Schiedsr.: Brechenser (Rothenberg). - Zuschauer: 100. - Bes. Vorkommnis: Rot für Abbas (35., SVU) wegen Tätlichkeit. - Beste Spieler: Pankratz, Freund, Serdar, Ata/ -. eh/p

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel