Lokalsport Bergstraße

Sportjugend-Aktion

Quaralympics als Online-Wettbewerb

Archivartikel

Bergstraße.Die Sportjugend Hessen startet ein digitales, „verrücktes“, sportliches Teamevent für alle, die während des Kontaktverbots etwas mit ihren Freunden und Verwandten unternehmen möchten: die Quaralympics 2020, die gemäß einer Ausschrfeibung der Sportjugend unter dem Motto „CORONzentration und Spaß sind angeSARSt“ stehen.

Vom 12. bis 14. Juni treten bis zu 30 Teams in neun Disziplinen gegeneinander an. Dabei bleiben alle Teilnehmenden in ihren eigenen vier Wänden und messen sich live über ein Videokonferenztool mit ihrem Gegner. Ein Team besteht aus acht Personen, die jeweils in einer Disziplin starten. Die neunte Aufgabe, das Erstellen einer Choreographie, wird gemeinsam gelöst.

Mitmachen können alle zwischen 6 und 100 Jahren. Zur Anmeldung an den Quaralympics 2020 postet das Team bis zum 20. Mai ein kreatives Bewerbungsfoto (zum Beispiel Screenshot von einem gemeinsamen Onlinemeeting) im eigenen Instagram-Feed und verlinkt es mit: @quaralympics.

Eine unabhängige Jury der Sportjugend Hessen wählt aus allen Bewerbungsfotos die teilnehmenden Teams aus. Die gleichgewichteten Entscheidungskriterien der Jury sind: · Kreativität des Fotos wie Witz, Stimmung sowie der Gesamteindruck und die Altersheterogenität der Gruppe. Alle Disziplinen werden aus einem TV-Studio heraus moderiert, kommentiert und per Livestream auf IGTV, Facebook und Youtube übertragen. Daneben gibt es ein erstklassiges Online-Rahmenprogramm, eine gemeinsame Eröffnungsfeier sowie laut Ausschreibung „großartige“ Preise. red

Info: Die vollständige Ausschreibung, Videos zu den Disziplinen sowie ein exemplarischer Programmablauf auf www.sportjugend-hessen.de/internationale- jugendbegegnungen/ quaralympics-2020

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel