Lokalsport Bergstraße

Fußball

Regeln für den Trainings-Neustart

Archivartikel

Frankfurt.Die Amateurfußballer in Hessen atmen auf, denn sie können wieder mit dem Trainingsbetrieb beginnen. Dabei ist es wichtig, bestimmte Vorgaben zu beachten, um die Infektionsgefahr mit dem Coronavirus möglichst gering zu halten.

Der Sportliche Leiter des Hessischen Fußball-Verbandes, Dirk Reimöller, hat mit dem Ausschuss für Qualifizierung und Vereinsentwicklung wichtige Umsetzungsregeln erstellt. Grundlage dafür sind die Beschlüsse der Sportministerkonferenz vom 28. April sowie der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten vom 6. Mai. Diese sowie die mehr als zwei Dutzend Regeln des Verbandes gibt es auf der HFV-Internetseite. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel