Lokalsport Bergstraße

Tischtennis Beim 1. FC Köln II war für Fehlheim mehr drin

Remis ist für VfR zu wenig

Fehlheim.Ersatzgeschwächt reiste die erste Mannschaft des VfR Fehlheim in der Tischtennis-Regionalliga zur Bundesligareserve des 1. FC Köln. Am Ende einer spannenden Begegnung stand ein 6:6-Unentschieden, über das man sich vor Spielbeginn mehr gefreut hätte als danach – denn für die Grün-Weißen war gegen einen ebenfalls nicht in Bestbesetzung angetretenen Gegner deutlich mehr drin.

So lag das Team bereits mit 6:3 in Führung, musste dann aber die abschließenden drei Partien – zwei davon im fünften Satz – verloren geben. Einen großen Kampf lieferte vor allem Ahmet Topal, der eigentlich für die zweite Mannschaft in der Verbandsliga aufschlägt. Er musste aber beide Spiele mit jeweils 10:12 im fünften Satz abgeben.

Ohne Oleksi Sarmatov, Dmytro Drobov und Benjamin Bator musste der VfR in ungewohnter Formation antreten. Kapitän Timo Freund agierte mit Andrej Bondarev im vorderen Paarkreuz und setzte sich zweimal durch, Neuzugang Dmytro Yaremchuk und Eric Immel bildeten das mittlere, Nachwuchstalent Felix Schubert und Ahmet Topal das hintere Paarkreuz. Dank einer kämpferischen und spielerisch guten Leistung lagen die Fehlheimer deutlich in Front, bevor es den Kölnern gelang, noch einen Punkt zu sichern.

VfR-Punkte: Yaremchuk (2), Freund (2), Bondarev, Schubert.

Am Samstag gegen Dortmund

Für den VfR geht es bereits am Samstag (17.) weiter. Um 17 Uhr gastiert Borussia Dortmund II in der AKG-Schulsporthalle. Zuschauer sind zugelassen, das Hygienekonzept sieht unter anderem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vor.

Sportlich lassen sich keine Prognosen über den Ausgang der Begegnung abgeben. Vieles hängt, wie in den vergangenen Wochen, davon ab, welche Spieler zur Verfügung stehen. Das gilt auch für die Dortmunder, die als Tabellenführer am vergangenen Wochenende überraschend mit 3:9 zu Hause gegen Neuss die Segel streichen mussten. dr

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel