Lokalsport Bergstraße

B-Liga Viele Ausfälle führen zur Absage

Rodau gehen die Spieler aus

Bergstraße.Weil nur noch acht Mann aus dem 23-köpfigen Kader zur Verfügung standen, sagte der SC Rodau die für gestern geplante B-Liga-Partie gegen den souveränen Tabellenführer SG Unter-Abtsteinach II ab und verliert kampflos. Zu den Langzeitverletzten kamen weitere Angeschlagene, Kranke, Urlauber und einige privat Verhinderte – das war zu viel. „Und Spieler aus der ehemaligen Zweiten und von den Alten Herren wollen sich das gegen die Übermannschaft nicht antun. Dafür habe ich Verständnis“, sagte Interimstrainer Kevin Jährling. kr

VfR Fehlheim II – VfL Birkenau II 6:2. Ein verdienter Sieg der Fehlheimer Reserve, die damit ihren zweiten Tabellenplatz untermauern konnten. Von Beginn an setzten die Platzherren zu einem Sturmlauf auf das Gästegehäuse an und bei einer effektiveren Chancenverwertung hätte der Erfolg noch deutlicher ausfallen müssen. – Tore: 1:0 Reinhardt (2.), 2:0 Strohmer (15./Eigentor), 3:0 Vollrath (29.), 4:0 Helmling (48.), 4:1 Jallow (56.), 5:1 Rizvanovic (75.), 5:2 Marc Halblaub (77.), 6:2 Rizvanovic (87.). nico/p

SV Affolterbach – SV Kirschhausen 1:1. Der SVK sicherte sich einen Punkt, der aus Sicht der Gastgeber schmeichelhaft war. „Wir waren in Halbzeit eins das klar bessere Team“, so SVA-Sprecher Erhard Vogel. Es reichte aber nur zum 1:0 durch Weigel (43.). Danach verflachte die Partie, bis Kumru sehenswert per Drehschuss in den Winkel den Ausgleich erzielte (80.). ki/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel