Lokalsport Bergstraße

VfR Fehlheim Unnötige 3:4-Heimniederlage gegen Lengfeld

Rückschlag, da zu viele Schwächen

Archivartikel

Fehlheim.Rückschlag für den VfR Fehlheim in der Fußball-Gruppenliga: Die „Rasenspieler“ kassierten im Heimspiel gegen den TSV Lengfeld eine 3:4-Niederlage. Das wurmte Fehlheims Trainer Martin Weinbach. Von den Spielanteilen und auch in Sachen Chancen war der VfR dem Gast überlegen. Dass er den Platz dennoch als Verlierer verlassen musste, lag für den Übungsleiter an verschiedenen Faktoren.

„Wir

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel