Lokalsport Bergstraße

Fußball

Russ meldet sich bei der Eintracht zurück

Archivartikel

Frankfurt.Abwehrspieler Marco Russ hat erstmals nach seiner Hodenkrebs-Erkrankung wieder bei Eintracht Frankfurt mittrainiert. Der 31-Jährige stand gestern beim Vorbereitungsauftakt des Fußball-Bundesligisten eineinhalb Stunden auf dem Platz. "Das ist natürlich schönund freut mich", sagte Trainer Niko Kovac. "Man sieht, dass er noch ein bisschen pfeift."

Russ, der sich selbst nicht äußerte, fliegt

...
Sie sehen 54% der insgesamt 735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel