Lokalsport Bergstraße

Kreisliga B

SC Rodau ärgert den SV Kirschhausen

Archivartikel

Bergstraße.Der SV Kirschhausen verpasste es beim 2:2 gegen den SC Rodau im Heimspiel der Fußball-Kreisliga B erneut, dreifach zu punkten. „Schon zur Pause hätten wir 4:0 führen können“, monierte SVK-Abteilungsleiter Stefan Koob, nachdem die Gastgeber durch Helfert und Kumru dreimal Aluminium getroffen hatten. Immerhin setzt Trainer Miguel da Silva das Konzept des Vereins um, junge Spieler einzubauen:

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel