Lokalsport Bergstraße

Kegeln Klarer Sieg zum Auftakt der Gruppenliga-Rückrunde

SC/KC Bensheim zeigt erneut seine Heimstärke

Bensheim.Einen erfolgreichen Auftakt in die Rückrunde feierte der SC/KC Bensheim in der Kegel-Gruppenliga mit dem 5356:5023-Heimsieg gegen die SG Stockstadt-Biebesheim. Wie beim letzten Heimspiel vor 14 Tagen ließ man dem Gegner keine Chance und erzielte mit 5356 LP die beste Mannschaftsleistung in einem Heimspiel in dieser Saison. Stefan Schambach, Alfred Rettig und erneut Martin Köppner spielten sehr gute Ergebnisse über der 900er-Marke.

Die Startspieler Marc Speckhardt, Stefan Schambach und Alfred Rettig legten von Beginn an los wie die Feuerwehr und nahmen den Gästen auf der ersten Bahn 123 Holz ab. Auch in der Folge ließen die Bensheimer den Stockstädtern keine Chance und bauten den Vorsprung weiter aus. Alfred Rettig und Stefan Schambach zeigten ihre beste Saisonleistung. Am Ende der Startpartie war bereits die Vorentscheidung gefallen: Der SC/KC führte mit 276 Holz.

Die Schlussspieler Dieter Draudt, Bernd Kirsch und Martin Köppner schlossen sich den guten Leistungen ihrer Mannschaftskameraden an. Zwar boten die Gäste mehr Gegenwehr, dennoch war man jederzeit Herr der Lage und baute den Vorsprung bis zum Ende auf 333 Holz aus. – SC/KC: Marc Speckhardt 867, Stefan Schambach 909, Alfred Rettig 914, Dieter Draudt 891, Bernd Kirsch 839, Martin Köppner 936. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel