Lokalsport Bergstraße

Kreisliga D Lautern hätte sogar noch höher as 6:0 gewinnen können

SGL trifft im halben Dutzend

Bergstraße.Während sich die Saison für den SV Schönberg in der Fußball-Kreisliga D ernüchternd fortsetzte (mit dem 3:5 gegen Tvgg Lorsch III setzte es die fünfte Niederlage im sechsten Spiel), kam die SG Lautern in überzeugender Manier zu ihrem dritten Saisonsieg.

Die Lauterner setzten sich beim Tabellennachbarn SG Hammelbach II mit 6:0 (3:0) durch. Die Tore steuerten Perez Adler (2, einmal per Elfmeter), Marin, Meckel, Degenhardt sowie Pietz bei, wobei Letzterer sehenswert fast von der Torauslinie aus etwa 30 Metern in den Winkel des langen Ecks traf. Die SGL war ihrem Kontrahenten auch konditionell klar überlegen und hätte so vor allem in den letzten 30 Minuten das Ergebnis noch wesentlich deutlicher gestalten können. hs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel