Lokalsport Bergstraße

TTC Heppenheim

Silber beim deutschen Pokal

Heppenheim.Tischtennis-Hessenligist TTC Heppenheim hat bei den deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen in Baiersbronn die Silbermedaille gewonnen. Die einzige Niederlage während des viertägigen Wettbewerbes gab es ausgerechnet im Finale. Hier zogen die Heppenheimer gegen den TTC Hausen, ebenfalls aus Hessen, mit 2:4 den Kürzeren.

Timo Freund, Dominik Tischer, Denis Llorca, Nicolas Plapp, Timo Schambach und Jochen Stribrny feierten in der Vorrunde vier Siege gegen TV Erlangen (Bayern/4:3), ESV Lokomotive Zwickau (Sachsen/4:0), TTV Auggen (Südbaden/4:1) und TTC Kirn (Rheinland/4:3). Mit dem 4:2 über die die SG Weißenthurm-Kettig (Rheinland) machte der TTC den Halbfinaleinzug perfekt.

Am frühen Sonntagmorgen bewahrten die Heppenheimer im Halbfinale gegen den TTC Staffel, den sie bereits in der Liga und im Hessenpokalfinale besiegen konnte, mit 4:2 die Nerven und zogen ins Finale ein, in dem ihnen der ganz große Erfolg verwehrt blieb. red/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel