Lokalsport Bergstraße

3. Fußball-Liga Waldhof Mannheim besiegt MSV Duisburg 4:3 / Erst 2:0 geführt, dann 2:3 hinten gelegen

Spektakel diesmal mit Happy End

Archivartikel

Mannheim.Marcel Seegert musste sich selbst ermahnen, langsam zu sprechen. Die Adrenalinflut nach einem denkwürdigen Fußball-Spektakel war noch längst nicht wieder abgebaut, als der 25-jährige Innenverteidiger des SV Waldhof Mannheim berichten sollte, wie der 4:3 (2:2)-Erfolg gegen den MSV Duisburg zustande gekommen war. „Ich bin komplett überwältigt. Jeder ist fassungslos, was hier abgeht. Das ist

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2249 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel