Lokalsport Bergstraße

Badminton

Spitzenreiter siegt zweimal knapp

Bensheim.Die erste Badminton-Mannschaft des TV Bensheim hat in der Verbandsliga jeweils 5:3 bei der TSG Messel und beim Tabellendritten TV Neu-Isenburg gewonnen und steht weiterhin auf Platz eins.

In Messel gab es Zweisatzsiege für das Doppel Thöne/Schmitzer, Thöne/Ernst im Mixed und Alexander Heinrich im dritten Einzel. Jeweils in den dritten Satz mussten bei ihren Punktgewinnen das Doppel Schröder/Heinrich und Matthias Schmitzer im zweiten Einzel. Im Dameneinzel wuchs Stefanie Schmidt über sich hinaus, rang der klaren Favoritin Kathrin Köbe einen Satz ab, musste sich aber im dritten Satz trotz guter Leistung geschlagen geben.

In Neu-Isenburg gewann der TVB durch Thöne/Schmitzer, Thöne/Ernst und Matthias Schmitzer drei der vier Drein-Satz-Spiele, Schröder/Heinrich unterlagen 18:21 im dritten Satz. Den Bensheimer Sieg perfekt machten Ernst/Schmidt im Damendoppel und Marvin Schröder im ersten Einzel. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel