Lokalsport Bergstraße

Handball Regelwidrigkeit beim 30:30 zwischen Bensheim/Auerbach und Groß-Rohrheim

Spitzenspiel mit Nachspiel: HSG legt Protest ein

Archivartikel

Bensheim.Nach der Schlusssirene gab es keine zwei Meinungen: Das war ein echtes Spitzenspiel, mit allem, was dazugehört. Im Derby der Handball-Bezirksliga A zwischen dem Zweiten (HSG Bensheim/Auerbach) und dem Ersten (TV Groß-Rohrheim) gab es am Samstagnachmittag keinen Sieger: Die HSG knöpfte dem Primus beim 30:30 (17:15) einen Punkt ab.

Aber vielleicht gibt es noch einen Nachschlag. Nach dem

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel