Lokalsport Bergstraße

Gruppenliga Trotz einer Vielzahl von guter Torchancen kommen die Heppenheimer gegen Höchst nicht über ein 2:2 hinaus

Sportfreunde kommen noch nicht richtig in die Gänge

Archivartikel

Bergstraße.Nach der 1:2-Auftaktniederlage in Lampertheim wollten die Heppenheimer Sportfreunde ihr erstes Saisonheimspiel in der Fußball-Gruppenliga gegen den TSV Höchst eigentlich erfolgreich gestalten, doch es reichte nur zu einem 2:2 (1:1)-Unentschieden.

Für Sportfreunde-Trainer Markus Pleuler war das zu wenig. "Wir müssen jetzt langsam in die Gänge kommen, sonst wird in der tabelle der Abstand

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel