Lokalsport Bergstraße

Starkenburgia stoppt Negativserie

Archivartikel

bergstrasse. Nach vier Spielen ohne Dreier feierte der FC Starkenburgia Heppenheim II mit dem 3:0 gegen den SV Fürth wieder einen Erfolg. Dank einer Leistungssteigerung in Durchgang zwei fiel der Sieg verdient aus. "Nach der Pause haben wir kombiniert und gut über die Außenpositionen gespielt", beobachtete FC-Pressesprecher Peter Weis. Sehenswert war das 1:0 von Röcker, derHoffmanns Flanke per

...
Sie sehen 43% der insgesamt 935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel