Lokalsport Bergstraße

Fußball-Gruppenliga VfR Fehlheim muss sich gegen Hassia Dieburg auf eigenem Platz mit einem 1:1 begnügen

Steigerung nach der Pause hätte fast noch drei Punkte gebracht

Archivartikel

Bergstrasse.So ganz zufrieden war man nicht beim VfR Fehlheim mit dem 1:1 im Gruppenliga-Heimspiel gegen Hassia Dieburg. "Am Ende wäre mehr drin gewesen", ärgerte sich VfR-Funktionär Wolfgang Jäger über einige verpasste Möglichkeiten in der Endphase.

Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen. Beide Kontrahenten suchten den Weg nach vorne. Allerdings standen beide Abwehrreihen sicher, so dass es kaum

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3139 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel