Lokalsport Bergstraße

Handball Beim Favoriten war mehr drin als ein 29:33

SV Erbach hält gut mit

Archivartikel

begstrasse."Wir haben uns selbst geschlagen", haderte Trainer Martin Rother, nachdem sein SV Erbach im Spiel der Handball-Landesliga bei der HSG Hanau mit 29:33 (15:13) unterlegen war. Dabei hatte der Aufsteiger bis zum Ende die Gelegenheit, für eine Überraschung zu sorgen. Besonders wegen der mangelnden Chancenverwertung wurde es aber nichts mit einem Punktgewinn.

Erbach begann mit einer nicht

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel