Lokalsport Bergstraße

Handball Hohe Niederlage in Lampertheim schmerzt noch

SV Erbach muss sich steigern

Archivartikel

Erbach.Heimspiel- und Derbyzeit für den SV Erbach. Die Bezirksoberliga-Handballer treten am Samstag (19.15 Uhr) in der Mehrzweckhalle gegen die HSG Weschnitztal an, die am Dienstagabend einen mühevollen 22:21 (9:10)-Sieg bei der abstiegsbedrohten ESG Erfelden feierte.

Die jüngste Auswärtsniederlage beim TV Lampertheim (21:34) hinterließ bei den Erbacher Verantwortlichen fragende Gesichter. Es

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel