Lokalsport Bergstraße

Handballjugend Weiße Weste mit vier Siegen beim Qualifikations-Turnier in Fürth

SV Erbach nimmt erste Hürde auf dem Weg in die Oberliga

Archivartikel

Bergstraße.Die B-Jugend-Handballer des SV Erbach haben das Oberliga-Vorqualifikationsturnier in Fürth gewonnen. Siege gegen TV Trebur (12:9), den späteren Dritten HSG Fürth/Krumbach (18:13), HSG Weiterstadt (21:11) und TuS Griesheim (20:13) bedeuteten souverän Platz eins. Für die Fürther standen zwei Siege gegen Griesheim (17:9) und Weiterstadt (18:16) zu Buche, durch das 13:14 gegen Trebur wurde letztlich aber Platz zwei knapp verpasst.

Erbachs Trainer Carsten Bengs probierte verschiedene taktische Varianten und Aufstellungen aus, wechselte viel. Fast alle Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein: Tom Jordan, Marvin Rademacher, Rion Lather, Jonathan Müller, Jonas Helfrich, Marvin Greene, Manuel, Hörr, Lukas Klenk, Daniel Hülsen, Jakob Lulay, Bastian Seitz, Leo Rougelis, Maximilian Bänsch. kar/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel