Lokalsport Bergstraße

Handball-Bezirksoberliga Personell geschwächte Gastgeber ziehen sich beim 24:28 gegen Tvgg Lorsch gut aus der Affäre

SV Erbach trotz Niederlage zufrieden

Erbach/Lorsch.Verloren, aber nicht unzufrieden. So ließ sich die Gemütslage bei den Bezirksoberliga-Handballern des SV Erbach nach der 24:28 (13:14)-Heimniederlage gegen die Tvgg Lorsch zusammenfassen. Viel hatten sich die Erbacher gegen den starken Aufsteiger aufgrund der angespannten personellen Situation eh nicht ausgerechnet.

Die Verletztenliste wurde durch die Leistungsträger Lukas Müller und

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel