Lokalsport Bergstraße

C-Liga aktuell

SV Schwanheim lässt Chancen liegen

Schwanheim/Gronau.Den direkten Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga C kann der SV Schwanheim nach der 1:2 (0:2)-Niederlage gestern Abend gegen die SG Gronau nicht mehr schaffen. Bei zwei noch ausstehenden Partien beträgt der Rückstand zum rettenden Ufer acht Punkte. Die Truppe von Trainer Paul McNally muss sich darauf konzentrieren, den aktuellen Relegationsplatz 13 zu verteidigen.

Die erste Halbzeit gehörte eindeutig den Gästen aus Gronau, die mit einer verdienten 2:0-Führung in die Pause gingen. Die Einwechslung von zwei Akteuren, die in der ersten Halbzeit noch nicht am Sportplatz waren, brachte den SV Schwanheim zurück ins Spiel. Kevin Schneller erzielte den Anschlusstreffer – zu mehr reichte es aber nicht, weil mehrere klare Chancen freistehend vergeben oder von SG-Keeper Carsten Bach pariert wurden. – Tore: 0:1 Bayer (33./Foulelfmeter), 0:2 Andreas Rödel (43), 1:2 Schneller (61./Foulelfmeter). – Zuschauer: 150. kr

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel