Lokalsport Bergstraße

Fußball Mannheimer freuen sich über 1:1-Unentschieden bei 1860 München

SV Waldhof baut Auswärtsserie aus

Archivartikel

München/Mannheim.Unter den mittlerweile elf Unentschieden, die sich der SV Waldhof in dieser Saison der 3. Fußball-Liga erspielt hat, waren etliche, über die sich die Mannheimer hinterher zurecht ärgerten. Das jüngste 1:1 beim TSV 1860 München gehörte ausdrücklich nicht in diese Kategorie. „Dadurch, dass wir einen Rückstand aufgeholt haben, können wir mit dem Punkt leben“, so Kapitän Kevin Conrad nach einer Partie, in der der SVW vor 15 000 Zuschauern weitgehend die leicht unterlegene Mannschaft war.

Ein erstklassig herausgespieltes Tor von Bouziane (62.) egalisierte umgehend die bis dahin verdiente Münchner Führung durch Niemann (53.). Der Tabellenvierte aus Mannheim baute damit seine Auswärtsserie auf 29 ungeschlagene Spiele aus.

SV Waldhof: Königsmann - Marx, Schultz, Conrad, Seegert - Christiansen, Schuster - Sulejmani (89. Koffi), Gouaida, Korte (84. Ferati) - Bouziane (77. Deville). alex

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel