Lokalsport Bergstraße

Fußball

SV Wehen trumpft in Stuttgart auf

Archivartikel

Wiesbaden.Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden hat gestern Abend zum Auftakt des neunten Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga sensationell 2:1 (2:1) bei Tabellenführer VfB Stuttgart gewonnen. Torjäger Manuel Schäffler (3. und 18.) schnürte einen Doppelpack, den erschreckend schwachen Stuttgartern gelang vor 49 627 Zuschauern lediglich der zwischenzeitliche Ausgleich durch einen Abstauber von Hamadi Al Ghaddioui (12.). Auch von der Roten Karte für den eingewechselten Daniel Kofi Kyereh, der VfB-Verteidiger Pascal Stenzel schwer am Knöchel traf, profitierte der VfB nicht.

Im Tor der Gäste stand der erst am Mittwoch verpflichtete Heinz Lindner. Der ehemalige österreichische Nationalkeeper war zuletzt vereinslos, spielte in der vergangenen Saison für Grasshoppers Zürich sowie unter anderem von 2015 bis 2017 für Eintracht Frankfurt. SVWW-Stammkeeper Jan-Christoph Bartels hatte sich am vergangenen Spieltag gegen den VfL Osnabrück die Sehne im Hüftbeuger gerissen und wird etwa fünf Monate ausfallen. dpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel