Lokalsport Bergstraße

Fußball Wiesbadener verlieren nach spätem Ausgleich noch 1:3

SV Wehen will nach spätem 1:1 zu viel

Archivartikel

Hamburg/Wiesbaden.Nach dem verpatzten Hinrundenabschluss in der 2. Fußball-Bundesliga gab sich Manuel Schäffler kämpferisch. „Wir stehen auch jetzt wieder auf und machen weiter“, kündigte der Torjäger des SV Wehen Wiesbaden nach dem 1:3 (0:1) im Kellerduell beim FC St. Pauli an. Mit 14 Punkten beendete der Aufsteiger die Hinserie auf einem Abstiegsplatz.

Vor 29 211 Zuschauern trafen am Samstag Viktor

...

Sie sehen 41% der insgesamt 962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel