Lokalsport Bergstraße

Tabellendritter für SSV II zu stark

Archivartikel

Eine knappe Stunde hielt der abstiegsbedrohte SSV Reichenbach II im C-Liga-Nachholspiel gegen die SG Hüttenfeld mit, dann sorgte der Tabellendritte mit drei Toren innerhalb weniger Minuten für die Entscheidung. Am Ende stand 4:2-Sieg für die SG. „Wir haben uns ga nz gut verkauft“, war SSV-Funktionär Peter Gehrisch zufrieden mit der Reichenbacher Vorstellung: „Unsere Punkte zum Klassenerhalt müssen wir gegen andere Mannschaften holen.“ - Tore: 0:1 Lerchl (20.), 1:1 Aydin (51.), 1:2 Mohamud (58.), 1:3 Lerchl (63.), 1:4 Rünger (65.), 2:4 Bihorcic (77., Foulelfmeter). eh/p

TSV Gras-Ellenbach – TSV Elmshausen 7:0. Wenig Mühe hatte der Tabellensiebte gegen das Schlusslicht, das bis zur Pause (2:0) noch gut mithielt, aber in der zweiten Halbzeit völlig auseinanderbrach und sich der Niederlage fast kampflos ergab. – Tore: 1:0 Schäfer (21.), 2:0 Schmitt (42.), 3:0 Schäfer (47.), 4:0 Steinmann (57.), 5:0 Fink (61.), 6:0 Bihn (70.), 7:0 Fink (86.). jz/ü

D-Liga; SG Lautern – TSV Reichenbach II 2:1. Die kämpferisch überzeugende SGL kam gegen eine verstärkte TSV-Reserve verdient zum Sieg. – Tore: 1:0 Degfenhardt (10.), 1:1 Kutcher (38.), 2:1 Behe (55.). hs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel