Lokalsport Bergstraße

Handball Beim ungefährdeten 28:20-Sieg des Zweitliga-Ersten HSG Bensheim/Auerbach beim Tabellenschlusslicht können sich die jungen Spielerinnen beweisen

Talente halten Flames auf Erfolgskurs

Archivartikel

Augsburg/Bensheim.Der TSV Haunstetten entwickelt sich in der 2. Frauenhandball-Bundesliga zu einem der Lieblingsgegner der HSG Bensheim/Auerbach, gab es gegen diesen am Samstag mit dem 28:20 (14:10) doch den dritten Sieg in Folge. Die Flames untermauerten damit ihre souveräne Tabellenführung und freuen sich nun mit Optimismus auf die drei Heimspiele in Folge gegen die Top-Teams aus Beyeröhde, Rosengarten und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3653 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel