Lokalsport Bergstraße

Pandemie Bergsträßer Clubs rechnen mit längerem Trainingsausfall und hoffen wenigstens auf eine komplette Hinrunde in den Ligen

Tischtennis hätte wegen Corona „eine Saison aussetzen können“

Bergstraße.Obwohl laut Corona-Verordnung und einer Mitteilung des Hessischen Tischtennis-Verbandes das Training „im Freizeit- und Amateursport bis zum 30. November auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes gestattet ist“ sowie die Sportanlagen „grundsätzlich nicht mehr geschlossen sind“, ruht aufgrund der Pandemie seit drei

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel